Adenbeck GmbH

Sanatorium Hera
Wien, Österreich

Auftraggeber: Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien
Bruttogeschossfläche: 7.500 m²


Generalsanierung der gesamten Krankenanstalt sowie Neuerrichtung sämtlicher Technikzentralen.

  • In Kältemaschinen erzeugte Kälte wird über Single-Air-Einheiten abgegeben
  • Beheizung für Krankenzimmer und Behandlungsräume: Radiatoren in Hygieneausführung
  • Beheizung im OP: Fußbodenheizung
  • in OP-Räumen eigene Lüftungsanlagen wegen höchster Anforderungen an Hygiene
  • Osmoseanlage für vollentsalztes Wasser für den OP- und Laborbereich
  • Umbau fand bei laufendem Betrieb statt

Gewerke:

  • Heizung
  • Lüftung
  • Sanitär
  • Kühlung
  • Druckbelüftung
  • Medizinische Gase


Planung: 2010 - 2011
Fertigstellung: Ende 2014

Sanatorium Hera